Tagesfamilie werden - zweidihei.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tagesfamilie werden

Tagesfamilien
 


Die Tagesmutter erbringt eine wichtige gesellschaftspolitische Leistung, indem sie eines oder mehrere Kinder in ihre Familie aufnimmt. Sie ist bereit, ihre Familie zu öffnen. Stundenweise, halbtageweise oder ganztags übernimmt sie an Stelle der Eltern die Betreuung eines oder mehrerer Kinder, indem sie diese in ihrere Familie integriert. Die Aufgaben und Schwerpunkte der Betreuung ändern sich je nach Alter der Kinder. Die Betreuung eines Kindes durch zwei Familien bedingt eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Familien und möglichst übereinstimmende Erziehungsansichten. Es ist deshalb wichtig, dass am Anfang die gegenseitigen Bedürfnisse und Vorstellungen gut geklärt werden und dass sie offen miteinander über anstehende Fragen und Probleme sprechen.

 
 
  • Information für eine Tagesmutter, die bei ZWEIDIHEI angestellt werden will.


  • Anmeldung für Tagesmütter, die ein Kind betreuen möchten.



Alle Formulare unter Downloads

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü